Kategorie: My Blog

Hochzeitsmusik in Deutschland vs Dänemark

Der Unterschied bei Hochzeiten ist meist offensichtlich, eine Deutsche Hochzeit in dem Falle ist einer Dänischen Hochzeit von der Planung und vom Ablauf her recht ähnlich.

Geheiratet wird in einer Kirche, der Bräutigam wartet vorne am Altar, während die Braut von ihrem Vater und wenn das nicht möglich ist von jemand anderen Vertrauten zum Altar geführt wird. Nun werden ein paar Worte gewechselt bis die Ringe getauscht werden und das Brautpaar sich küssen darf.

Hochzeitsmusik in Deutschland

Nun fragen wir uns, wenn die Abläufe so ähnlich bis hin zu identisch sind, ist die Musik das auch?

In Deutschland spielt als Hochzeitsmusik während des Einzugs in die Kirche der “Hochzeitsmarsch” von Mendelssohn, nun mag es verschiedene Geschmäcker geben.

Bei so mancher Hochzeit gibt es moderne Interpretationen des “Hochzeitsmarsch”,wie z.B. eine Rock-Version.

Während die Ringe getauscht werden ,wird dann ein anderes Lied gespielt, hierfür wird oft “Fuge und Präludium” von Bach verwendet, man kann also eigentlich eine Liste mit der ganzen Hochzeitsmusik erstellen, mit allen Stücken die man während seiner Hochzeit gerne hören würde.

Klassische Hochzeitsmusik

Jeder der an Hochzeitsmusik denkt, denkt wahrscheinlich an die Töne einer Orgel in einer Kirche, möglicherweise kombiniert mit einem Streichquartett oder einer/einem Sängerin/Sänger. Meist wird die Hochzeitsmusik also im klassischen Stil gespielt, wie sie damals komponiert wurde.

Es gibt aber natürlich auch immer Brautpaare mit Extrawünschen in ihrer Liste von Hochzeitsliedern, es soll schon Hochzeiten gegeben haben, wo die Braut zur Melodie von Star Wars zum Altar geführt wurde. Es ist und bleibt wohl Geschmackssache aber am besten passt wohl immer noch der Traditionelle “Hochzeitsmarsch” von Mendelssohn.

Der Unterschied wird wohl von Land zu Land gemacht nicht von Stadt zu Stadt, obwohl bestimmt manche Hochzeiten in Bayern mit schön Bayrischer Blasmusik begleitet werden. 

Die Trauung als elementarer Teil der Hochzeit bekommt oft ein eigenes Lied zugeschrieben, dass besser zum Ringe tauschen passt als der Hochzeitsmarsch.

Außergewöhnliche Hochzeitsmusik

Wer eine besonders originelle Hochzeitsfeier möchte, der sollte anstatt der üblichen Hochzeitsband lieber außergewöhnlichen Musik-Bands buchen. Ob afrikanische oder indische Tänzer oder Bands, die Abwechslung ist ihnen garantiert. Trommler oder andere Musiker werden ihre Hochzeit etwas alternativ gestalten.

Aber vergessen sie nicht, dass sie ihre Hochzeit auch nicht ins lächerliche ziehen wollen, klassische Hochzeitsmusik passt einfach am besten zu einem traditionellen Ereignis wie eine Hochzeit.

Es gibt viele verschiedene Gebräuche bei Hochzeiten, “deutsch traditionelle” Hochzeitsmusik sollte sie also auf keinen Fall vor Probleme stellen.

 

Wenn man dann natürlich unter Wasser heiraten sollte, spart man sich den Aufwand passende Hochzeitsmusik zu finden.

dänische Hochzeitsmusik

Dänische Hochzeitsmusik unterscheidet sich wenig vom deutschen Geschmack bei Hochzeitsmusik, die unterschiede einer dänischen Hochzeit liegen eher bei den Gebräuchen und dem Entertainment als bei der Hochzeitsmusik.

Sie können genauso klassische Hochzeitsmusik wählen oder die Star Wars Melodie wie Deutsche Paare, die Tradition, die diese beiden Länder unterscheidet hat keinen Einfluss auf die Musik.

Der einzige Einfluss auf die Musik der Dänen könnte sein, dass sie härter, lauter und länger feiern, weswegen die Musik möglicherweise lauter ist.

Aber eine Dänische Braut lässt sich genauso gerne zum “Hochzeitsmarsch” von Mendelssohn zum Altar führen wie eine deutsche Braut.